Ihr Internet ist zu langsam?

Gemäß EU-Recht haben Sie Anspruch auf Vertragserfüllung:
Geld zurückerhalten oder vorzeitige Auflösung Ihres DSL-Vertrags einfordern lassen. Ohne Kostenrisiko!

So funktioniert’s

1

Anschluss angeben

Sie geben Anbieter, Anschlussdetails und Messergebnisse Ihres letzten DSL-Geschwindigkeitstests an. Unser Algorithmus prüft Ihren Anspruch auf Entschädigung.

2

Auftrag erteilen

Sie beauftragen weniger-internetkosten.de mit der Durchsetzung Ihrer Vertragsrechte gemäß EU-Verordnung. Wir gehen auf Ihren Internet-Anbieter zu und fordern ihn zur Vertragserfüllung oder Entschädigung auf. Lenkt Ihr Anbieter nicht ein, erheben wir ggf. Klage vor Gericht. Sie tragen kein Kostenrisiko. 

3

Ansprüche erhalten

In der Regel bietet der Internet-Anbieter eine Sonderkündigung, eine kostenlose Herabstufung der Kosten oder eine Einmalentschädigung an. Manchmal kann er auch die Internet-Geschwindigkeit hochfahren. In allen diesen Fällen haben Sie Recht bekommen und sich erfolgreich durchgesetzt! 


Was kostet unser Service?

Es gilt das weniger-internetkosten.de Versprechen: Sie zahlen nur etwas, wenn wir für Sie erfolgreich waren, d.h. der Internet-Anbieter eine Sonderkündigung, eine kostenlose Herabstufung der Kosten/des Tarifs oder eine Einmalentschädigung anbietet. In diesem Fall erhalten wir einmalig EUR 9,95 (inkl. MwSt.). Wird kein Erfolg erzielt, entstehen Ihnen auch keine Kosten.

Wie prüfe ich die Geschwindigkeit meines Internetanschlusses?

Die einzige anerkannte Messmethode ist diejenige der Bundesnetzagentur (BNetzA). Sie ist kostenlos und auf www.breitbandmessung.de erhältlich. Mit dieser Methode können Sie Ihre tatsächliche Datenübertragungsrate messen, kontrollieren, protokollieren und mit der im Vertrag festgelegten Rate vergleichen. Viele DSL-Anbieter bieten einen eigenen sogenannten Speedtest an. Diese Tests sind aber nicht objektiv und vergleichbar, weil jeder DSL-Anbieter anders misst. Bitte messen Sie daher ihre Internetgeschwindigkeit immer auf www.breitbandmessung.de.

Wo finde ich Informationen darüber, wie schnell mein Internet sein sollte?

Mit Abschluss Ihres Vertrages haben Sie in der Regel ein Produktinformationsblatt erhalten. Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen zu Ihrem Internettarif, insbesondere welche Geschwindigkeit vertraglich vereinbart wurde. Laden Sie dieses Produktinformationsblatt beim Ausfüllen des Fragebogens hoch, um die Durchsetzung Ihrer Rechte zu beschleunigen.

Wer kann den Service von weniger-internetkosten.de nutzen?

Das Recht auf die vertraglich vereinbarte Internetgeschwindigkeit hat jeder Endnutzer in der EU und gilt somit auch in ganz Deutschland.


Sie haben weitere Fragen?

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und freuen uns von Ihnen zu hören.

So erreichen Sie uns:

Email: info@weniger-internetkosten.de

Auf unserer FAQ Seite haben wir einige Fragen bereits für Sie zusammengefasst.

Zu unseren FAQ